Sattelauflieger mieten bei KLVrent

Curtainsider, Bordwandsider, Alu-Kippauflieger und weitere Auflieger

Bei KLVrent können Sie alle Arten LKW- bzw. Sattelauflieger preiswert mieten, die Sie für die Abwicklung Ihrer Transportaufträge benötigen. Dabei gestalten Sie die Länge der Miete des Aufliegers ganz variabel von einem Tag bis zu 36 Monaten oder länger.

Fahrzeug
auswählen
Angebot online
konfigurieren
Angebot
absenden
Persönliche
Rücksprache

Nutzen Sie die Flexibilität einer großen für Sie bereitstehenden Auflieger-Flotte, anstatt die teuren Anschaffungskosten für die verschiedenartigen Auflieger tragen zu müssen. So unterschiedlich das Transportgut sein kann, so unterschiedlich ist auch die Bauweise der Auflieger. Vom Curtainsider über den Kühlauflieger bis zum Alu-Kipper stehen Ihnen bei KLVrent viele der heutzutage verwendeten Auflieger zur Verfügung.

In unserem Angebot finden Sie ausschließlich modernste LKW-Auflieger bzw. Sattelauflieger verschiedener Hersteller. Wählen Sie aus unserem Angebot zur Vermietung genau den oder die Auflieger, die Sie benötigen.

KLVrent versteht sich als der Partner des Mittelstands. Mit unserem Service und dem bedingungslosen Einsatz für unsere Kunden haben wir es zur größten konzern- und markenunabhängigen LKW- und Nutzfahrzeuge-Vermietung im deutschsprachigen Raum gebracht.

Nutzen Sie die vielen Vorteile unserer Full-Service-Verträge und sichern Sie sich die Transparenz und Planbarkeit einer Nutzfahrzeuge-Vermietung. Mieten statt kaufen kann in vielen Situationen die bessere Lösung für Ihr Unternehmen bedeuten.

Auflieger mieten von einer zuverlässigen Nutzfahrzeuge-Vermietung

Stocken Sie Ihre Auflieger-Flotte genau dann auf, wenn Ihr Geschäft das nötig macht.

Bei einer längeren Miete können Sie im Bedarfsfall ohne zusätzliche Kosten den Auflieger wechseln. Mit einem Auflieger zur Miete haben Sie keinen unnötigen Stress mehr bei Auftragsspitzen oder bei Ausfällen in Ihrem Fuhrpark. Mit dem geringen Wartungsaufwand und der perfekten Auslastung sparen Sie mit einer Miete Ärger und unnötige Kosten. Unser Flottenmanagement kann neben der vorteilhaften Vermietung auch viele aufwendige administrative Arbeiten übernehmen.

Sie können sich mit dem Mieten unserer Auflieger und natürlich auch mit unseren Sattelzugmaschinen ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Selbstverständlich können Sie unseren Hol- und Bring-Service in Anspruch nehmen und am Stichtag einfach mit Ihrem Auftrag starten.

Sie sorgen für den Transport und KLVrent stellt die Grundlagen dafür bereit.

Alle wichtigen Informationen zur Vermietung und den Mietbedingungen finden Sie hier beantwortet.

Zu den Mietbedingungen

Falls Sie mehr über KLVrent als Nutzfahrzeuge- und LKW-Vermietung erfahren möchten, haben wir hier die entsprechenden Informationen für Sie zusammengestellt.

Über KLVrent

Selbstverständlich können Sie bei uns Ihre Auflieger-Flotte auch preiswert aufstocken, wenn Sie über das Mieten hinaus auch gebrauchte Auflieger kaufen möchten. Bei uns finden Sie tipptopp gewartete und gepflegte Auflieger für alle Zwecke.

Gebrauchte Nutzfahrzeuge

Damit kaufen Sie ein hochwertiges Fahrzeug zum fairen Preis. Für alle weitergehenden Fragen zum Mieten, über die Auflieger, der Verfügbarkeit und der Sonderausstattung der Auflieger nehmen Sie einfach Kontakt zu unseren Ansprechpartnern an den neun Standorten in Deutschland auf.

Zu den Standorten

Wie gehen Sie bei der Miete der Auflieger vor?

Bitte wählen Sie aus dem Angebot zunächst den gewünschten Auflieger-Typ zur Miete aus. Eine genauere Beschreibung der Arten der Auflieger finden Sie im Anschluss. Es stehen Ihnen in unserer Nutzfahrzeuge-Vermietung folgende Auflieger-Arten zum Mieten oder auch zum Kaufen zur Verfügung:

  • Curtainsider mit Planen zur Sicherung
  • Schiebeboden-Auflieger ca. 90 m³ z.B. für Schüttgut
  • Bordwandsider mit Wandaufbau
  • Curtainsider mit Coilmulde für z.B. Ladungen mit hohen Punktlasten
  • Kofferauflieger für verschiedenes Transportgut
  • Kühlauflieger für die gleichmäßige Temperierung
  • Megatrailer mit gesteigerte Ladehöhe
  • Alu-Kipper-Auflieger ca. 50 m³ für ein schnelles Entladen von Schüttgut
  • Alu-Kipper-Auflieger ca. 24 m³ – auch in der kleineren Version

Nach der Auswahl erfahren Sie die zur Verfügung stehenden Hersteller der Auflieger und die verschiedenen Ausstattungsmerkmale. Ggf. finden Sie dazu auch das entsprechende Ladungssicherungszertifikat. Bestimmen Sie dann die Anzahl der Auflieger und die Mindestdauer für die Miete. Selbstverständlich können Sie beim Mieten der Auflieger die Mindestmietdauer jederzeit verlängern. Es stehen Ihnen zwei Zeitbereiche zur Verfügung.

Die Kurzzeitmiete umfasst den Zeitraum von 1 – 29 Tagen, die Langzeitmiete umfasst 1 – 36 Monate. Entscheiden Sie dann noch, ob Sie die passende Sattelzugmaschine dazu mieten möchten. Nachdem Sie das Anfrageformular ausgefüllt und abgeschickt haben, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Vergessen Sie bitte nicht, in den Anmerkungen Ihre speziellen Wünsche einzutragen.

Die verschiedenen Arten der Auflieger, die Sie bei uns mieten können

Die meisten Kunden unserer Nutzfahrzeuge-Vermietung werden sich mit dem Inhalt der folgenden Textabschnitte hervorragend auskennen, denn sie beherrschen ihr Geschäft schließlich aus dem FF. Dennoch fügen wir der Vollständigkeit halber hier eine Beschreibung der verschiedenen Auflieger-Typen an.

Schon bei den Bezeichnungen dieser Art LKW-Anhänger bzw. eben Sattelauflieger haben sich inzwischen viele Varianten entwickelt, die den Laien beim ersten Kontakt damit schon ziemlich verwirren können.

Was sind Sattelauflieger und Sattelzugmaschinen?

Sattelauflieger werden auch Sattelzug-Auflieger, LKW-Auflieger oder einfach Trailer genannt. Die Bezeichnung Trailer findet sich oft in der Kombination mit Truck und bedeutet dann auch nichts anderes als einen Sattelzug. Auflieger sind praktisch LKW-Anhänger, denen die vordere Achse fehlt. Die Sattelauflieger bzw. Trailer werden auf einen speziell gebauten LKW ohne eigene Ladefläche als Zugmaschine aufgelegt und damit von A nach B transportiert. Der LKW fungiert damit als vordere Achse für den Anhänger bzw. Trailer.

Das ganze Gespann nennt sich Sattelzug und der LKW heißt dann Sattelzugmaschine. Die Befestigung der mehrachsigen Auflieger erfolgt über einen sogenannten Königszapfen mit einer Sattelplatte. Der Vorteil ist klar. Mit einer Sattelzugmaschine lassen sich ganz verschiedene Typen Trailer bedienen und verschiedene Arten von Transportgut ausliefern.

Die Auflieger können auch ohne den LKW als Träger des vorderen Bereichs geparkt und abgestellt werden. Die Auflieger werden inzwischen in unzähligen Formen auch als Spezialfahrzeuge auf dem Markt angeboten, sind dann aber aufgrund der geringen Produktionszahlen entsprechend teuer im Preis für die Anschaffung und Wartung.

Der erste Sattelauflieger wurde bereits 1914 in den USA für den Transport von Baumstämmen gebaut. Für viele Transportunternehmen ist das Mieten der Trailer vor allem dann sinnvoll, wenn sie nicht über eine ständige und gut planbare Auslastung von Trailer oder LKW verfügen.

In unserem Lexikon wird auf die einzelnen Sattelauflieger etwas genauer eingegangen.

In unserem Konfigurator können Sie unter Sattelauflieger Ihr gewünschtes Model aussuchen:

Zum Angebotskonfigurator

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

+49 (0) 8669 358 222 00

info@klvrent.de